Susanne

Aus T.E.A.R.S. Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Susanne ist ein Charakter aus dem ersten Abenteuer der ersten Staffel und sie ist ein treibender Faktor für ihren Sohn Thore, der sie versucht heil aus der Stadt zu befördern. Dazu ist ihm jedes Mittel recht.

Susanne
Susanne.png
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 36 Jahre
Status: infiziert


Leben vor dem Ausbruch des Virus

(folgt)

Leben in T.E.A.R.S.

Sie und ihr Sohn ziehen sich zurück in die provisorisch eingerichtete Stadt Neuanfang, in der sie versuchen sich in der neuen Situation zu stellen. Die neuen Umstände macht es ihnen jedoch nicht leichter. Mitlerweile mangelt es an allem und die neuen Regeln der sich neu zusammensetzenden Gesellschaft sind ebenfalls Faktoren, die ihre aktuelle Situation nicht vereinfachen. Dennoch scheint Susanne einige Kontakte zu besitzen, unter anderem die zur Wache Frank und zur Wache Tom aus dem provisorischen Gefängnis gegenüber. Als jedoch der Ort von der neuen Gefahr vollends überrannt wird versucht ihr Sohn einen Ausweg aus der Stadt zu finden. Während seiner Suche lernt Susanne Stanley Balls, Zacharias Bergmann, Schmorf und Geronimo Röder kennen, wobei sie den plumpen Annährungsversuch letzteren abwehrt. Im ersten Moment wundert sie sich über die Anwesenheit der Fremden. Ihre Lüge, sie seien Wärter aus dem Gefängiss durchschaut sie schnell aber den Fremden bleibt wenig Zeit, sich weiter zu erklären. Ihr Sohn stürmt durch die Tür in die Situation und berichtet ihr über seinen Fund eines Sportwagens am Rande der Stadt, doch bevor sie sich weiter besprechen können drängen auch schon einige Trauernde in ihren Unterschlupf. Ihr Versuch, der restlichen Gruppe etwas Zeit zu verschaffen, in dem sie mit Schmorf die nahende Gefahr in Schach hält hatte zur Folge, dass eines der Wesen sie erwischt und letztendlich beißt. Damit war ihr Schicksal besiegelt.

Trivia

Abgerufen von „http://tears.wiki/index.php?title=Susanne&oldid=1154