Schmorf

Aus T.E.A.R.S. Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steffen "Schmorf" Morfmann wird von Simon Krätschmer gespielt. Er ist Schmied von Beruf und bisexuell. Sein "Kleidungsstil" ist sehr markant, so trägt er z.B. nichts an Kleidung, außer einem grünen Fahrradhelm.

Schmorf
Schmorf.jpg
Simon
Geschlecht: männlich
Alter: 35


Vorstellung

Ich bin ja als der einzig smarte Mensch als erster abgehauen nach Norwegen. Ein Schmied, der sein normales, hartes, männliches, schweißtreibendes Tagewerk vollbracht hat. Ihm is' so ein Hufeisen auf'n Kopf gefallen, äh was er auch gerade frisch so, so ein ganz großes, was er gerade frisch gemacht hatte und dann hat er verl-vergessen, wer er ist und wo er eigentlich herkommt und was er will. Ich bin ein simpler Mann mit simplen Freunden. äh ich kann eine Sache, aber die richtig, richtig gut. Gib mir was aus Eisen oder aus Stahl - oder so - und dann-dann mach es noch richtig, richtig heiß und dann mach ich dir was draus. Also brauch ich auch noch Werkzeuge für so, ich kann das ja nicht mit der Hand anfassen so und vielleicht noch so'n ofen und natürlich ein Raum und Klamotten und 'ne Schürze und die Andern müssen mir dann halt helfen, die müssen, im Grunde b-bin ich so der zentrale Punkt dieses Abenteuers und alle anderen müssen sich eigentlich darum kümmern, dass ich arbeiten kann und das läuft alles darauf hinaus, dass man mir fucking Eisen geben muss, mit Feuer. Ich wurde geboren um Schwerter zu machen und dumm, dass ich in der falschen Zeit geboren bin, weil im Mittelalter hätt ich damit richtig was machen können, aber so in der Jetztzeit, so wenn jeder irgendwie ein Laptop haben will oder ein äh iPhone und du kommst so mit einem riesen Einhänder, 'n Berserkerschwert oder oder vielleicht zwei kleinen Messerchen, die braucht keiner, die haben ja keine Hände für frei mehr.


Trivia

  • Schmorfs echter Name ist Stefan Mosmar. Dies sagte er zu Geronimo Röder als er mit ihm auf der Rückbank im Sportwagen lag
  • Schmorf leidet unter den Folgen eines Gedächtnisverlusts
  • Die Tatsache, dass er nackt ist liegt einzig daran, dass er vergessen hatte, die Hose nach einem Ablenkungsmanöver wieder mitzunehmen, dies ist aber von Vorteil, da er nach eigener Aussage nackt eh besser werfen könne.
  • Er hat den infizierten Affen Pavian Döhla als Begleiter
  • Ein anderer Begleiter ist das Besenwesen. Er fand es in Prof. Dr. Dr. Winterkorn Haus und begann immer wieder Konversationen mit ihm, doch es antwortete nie.
  • Er trägt eine Kette aus menschlichen Zähnen um den Hals, welche er aus den von Stanley Balls ausgeschlagenen Zähnen Thores fertigte
  • Schmorf ist Nackt und zieht dank seines hohen Charmewerts (16) alle Frauen an
  • Seine Nemesis war sein Stiefvater Dieter Müller, welcher unzufrieden mit der Berufs- und Kleidungsentscheidung seines Stiefssohnes war
  • Er tötet seinen Stiefvater indirekt, als er Dieter in die von Schmorf geschwungene Kettensäge laufen ließ
  • Die Tötung seines Stiefvaters hatte auf Schmorf eine vorerst befreiende Wirkung, Langzeitfolgen bleiben abzuwarten
  • Sein leiblicher Vater ist Schmorfs Vorbild und wurde von ihm auch als "Held" tituliert
  • Schmorf hat einen eigenen Twitter Account unter seinem bürgerlichen Namen Steffen Morfmann

Zitate

  • "Ich versuche zu rufen möglichst leise."
  • "Die moosbewachsene Seite ist einer der vier Himmelsrichtungen."
  • "Ich habe einen Helikopterführerschein."

Kapital

  • Er besitzt eine Schmiede, dessen Bodenschätze ihn unvorstellbaren Reichtum bescheren könnten, auf den er aber verzichtet

Weblinks

Vorstellungsvideo auf YouTube

Abgerufen von „http://tears.wiki/index.php?title=Schmorf&oldid=1415