Neuanfang

Aus T.E.A.R.S. Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Künstlerische Darstellung der Stadt von Benjamin Koch
Bei Neuanfang handelt es sich um eine Stadt, die nach Ausbruch des T.E.A.R.S.-Virus auf dem Gelände einer ehemaligen Geflügelfarm errichtet wurde. Aufgrund der in ländlichen Regionen eher geringen Zahl an Infektionen stellte die Geflügelfarm einen strategisch wichtigen Standort für die gegen die sogenannten Trauernden kämpfende Bewegung dar, die zum Schutz der dort untergekommenen Bevölkerung Barrikaden errichtete und die Siedlung zu einer Stadt ausbaute. Um die Stadt wurde eine Mauer hochgezogen, um der Zombieplage Herr zu werden. Im Süden befindet sich das Stadttor, das in ein angrenzendes Waldgebiet führt. Die Handlung des ersten Teils spielt sich komplett in Neuanfang ab. Am Anfang des zweiten Teils verlässt die T.E.A.R.S.-Truppe den Ort gen Süden.

Schauplätze

Gefängnis

Das "Gefängnis" ist ein einstöckiges Gebäude mit Flachdach, das ungefähr doppelt so groß wie eine Garage ist. Das Gebäude verfügt über einen Keller, indem die T.E.A.R.S.-Gruppe zu Beginn des Abenteuers eingesperrt ist. Vom Flur des Kellers aus führen vier Türen in verschiedene, nur spärlich eingerichtete Räume. Über eine Treppe gelangt man ins Erdgeschoss, wo sich in einem heruntergekommenen Raum eine Popcorn-Maschine befindet. Auf der anderen Seite des Raumes führt eine verschlossene Doppeltür nach draußen. Des Weiteren gelangt man über eine Leiter auf das Dach des Gebäudes.

Werkzeugladen

Der Werkzeugladen befindet sich nur unweit vom Ausgangspunkt des Abenteuers aus entfernt. Er ist erreichbar, wenn man der Straße in östlicher Richtung folgt und in die erste Abbiegung nach recht nimmt. Das Gebäude scheint provisorisch aus zwei Containern zusammengebaut worden zu sein, verfügt aber über einen kleinen Vorbau beziehungsweise eine Veranda auf der einige Stühle stehen. Das Geschäft scheint vollkommen leergefegt worden zu sein: Die Regale sind leergeräumt, nur noch eine Werkbank und eine Theke, die früher die Kasse war befinden sich in einer Ecke des Gebäudes. Von dort gelangt man in den Innenhof in welchem sich ein Loch "in Grabgröße" befindet.

Garage

Die Garage befindet sich unweit des Werkzeugladens im Osten von Neuanfang. In das Gebäude gelangt man entweder durch das Tor, einen Hintereingang oder über eine "solide Eisenleiter" an der Seite des Gebäudes. Wählt man den Weg über die Leiter, gelangt man auf eine Plattform die schräg am Dach entlangführt. Steigt man durch das Fenster ins Gebäude, gelangt man auf eine ungefähr vier Meter über dem Boden befindliche "Gallerie", von der aus eine Treppe nach unten in die Garage führt, in der ein Sportwagen steht. Im Raum stehen des weiteren ein maroder Tisch und einige Schränke herum. Die Garage ist Teil einer Lagerhalle in die die Helden zum Ende des ersten Teils eindringen und in der Zacharias zu Beginn des zweiten Teils erwacht.

Nebenschauplätze

Weitere Orte, die das T.E.A.R.S.-Team im Verlauf des Abenteuers in Neuanfang entdeckte, sind unter anderem das Haus von Suzanne, die Hauptstraße von Neuanfang (inklusive DIXI-Klo) und eine dunkle Gasse.

Trivia

  • Schmorf konnte das Kaff laut eigener Aussage nie leiden
  • Hier fanden große Ereignisse statt, wie z.B. die Schlacht vom Dixieklo
  • Besonder tückisch in Neuanfang sind die Dächer, da man von ihnen besonders leicht fallen gelassen werden kann, oder besonders cool selber runterfallen kann

Aufgenommene Gegenstände