Speer

Aus T.E.A.R.S. Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Speer (auch Wurfspieß) ist eine Wurf- und Stichwaffe, welche zu der Gattung der Stangenwaffen gehört. Speere sind als Holz, Eisen und Knochen Ausarbeitungen anzufinden. Der Speer als solches wurde schon vor über 7 Millionen Jahren als Waffe benutzt. Dies beweisen Steinspitzenfunde aus der Steinzeit.


Aufbau

Die Grundelemente eines Speeres sind die Spitze und ein Stab, welcher mit der Spitze verbunden ist. Die Spitze (meistens aus Metall) gibt es in unterschiedlichen Formen: Lang und biegbar (durch das Biegen soll das zurückwerfen verhindert werden, da diese dann unbrauchbar sind), mit Widerhaken ( um im Getroffenem Objekt zu verankern), spitz zulaufend ohne Extras ( für idealen ärodynamischen Flug ).



Verwendung sowie Ausarbeitungen im T.E.A.R.S. Universums

Der Speer als solcher wird auch im T.E.A.R.S. Universum als Waffe benutzt, um aus weiterer Entfernung den Feind abzuwerfen oder ihn als Nahkampfwaffe gegen den Feind zu richten. Aufgetaucht ist der Speer einmal als abgewandelte Version bestehend aus einem Stock als Stab sowie einem Messer als Spitze, jedoch hat sich dieser Prototyp nicht durchgesetzt, da dieser nicht zur Kategorie der Klingenwaffen zählte. Sonst ist der Speer nur in Form eines angespitzten Astes aufgetaucht, welcher zunächst in der Verteidigung von kleineren Hütten gegen Trauernde Verwendung fand. Später wurde er auch als Stangenwaffe benutzt, sowie als Fackel mit einem altem Lumpen als Brennstoff.


Der Speer als Symbol in T.E.A.R.S.

Der Speer wird in den vom T.E.A.R.S. Virus befallenen Regionen aufgrund der möglichen Distanz, die zwischen dem Speerträger und dem Opfer liegt, als heroische Waffe für Feiglinge betrachtet.