Apfel

Aus T.E.A.R.S. Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein Apfel mit oder ohne Wurm. Äpfel kommen in der Natur vor genauso wie Würmer. Diese Beiden Wesensheiten gehen eine parasitäre Beziehung miteinander ein, welche mit dem Tod des Wirtes (des Apfels) endet. Da die Würmer (und Äpfel) gegen den T.E.A.R.S Erreger immun zu sein scheinen, gelten sie nach dem Ausbruch des tödlichen Virus als verlässliches Nahrungsmittel. Den Wurm vor Verzehr zu entfernen ist nicht notwendig, wie unsere Helden bereits mehrfach demonstriert haben.

Trivia

  • Geronimo Röder zähmte innerhalb von 2 Tagen einen gewöhnlichen Wurm (Gattung: Annelida)und verlieh ihm durch seine außerordentlichen Führungsfähigkeiten einen Arm. Dieser heroische Akt wäre bestimmt einer Eintragung in das Guinness-Buch der Rekorde würdig, wäre das zuständige Komitee nicht durch das Virus umgekommen.
  • In der Welt von T.E.A.R.S scheinen deutlich mehr Äpfel von Würmern befallen zu sein, als vor dem Ausbruch des Virus.